Warum sind Eichhörnchen beschneiden neuen bayberries?

Unsere crew hat Zeuge Eichhörnchen, schneiden Sie die Spitzen off vor kurzem gepflanzt bayberries auf einer Reihe von Gelegenheiten. Die Tiere scheinen nicht, etwas zu tun mit der Rinde oder cut-tops. Warum Sie das tun und was könnte getan werden, um zu verhindern, dass es (kurz-culling die huschen)?

enter image description here

+257
user66171 16.08.2017, 08:02:14
23 Antworten

Das macht mich denken Sie an ein paar Permakultur-tools, die Liebe woody-food-Quellen:

  • Ziegen - Sie lieben es, zu Essen, Dinge, Kopf gerade und oben
  • Schafe - Sie lieben zu Essen woody Dinge, die Ihr Kopf und unten

Nach ein paar Jahren der Verwendung dieser Tiere zusammen mit Hühnern halten das gras hinunter, Sie zu töten, alles Leben in der Umgebung, wenn Sie genügend Tiere zum umkehren der Schaden bereits verursacht.

+978
deGoot 03 февр. '09 в 4:24

Es sieht aus wie eine Orchidee für mich. Kann nicht genauer werden, aber ich habe gesehen, ähnliche Anlagen in der Chicago ' s Lincoln Conservatory vor ein paar Monaten in Ihre Orchidee Zimmer.

+947
Babu Balakrishnan 25.06.2011, 14:49:35

Die ASPCA hat eine ziemlich große Liste von Pflanzen , die bekannt sind, um sowohl giftig und nicht-giftig für Katzen und Hunde. Die Liste nur für Katzen finden Sie hier und die Liste nur für Hunde finden Sie hier.

+830
Visith Kumarapperuma 18.02.2015, 21:49:41

Die wichtigsten natürlichen Feinden gehören Igel, einige Vogelarten (song thrush zum Beispiel), einige Käfer, Spitzmäuse, Frösche und Molche. Es gibt eine umfassende Liste in diesem link

http://www.haywardm.supanet.com/predators.html

Das Problem ist, einige Jahre, wenn der winter mild und feucht, die Bevölkerung der beiden Schnecken Raketen, und es sind bei weitem nicht genügend Raubtiere, um einen signifikanten Einfluss (dies ist der Fall in diesem Jahr in Großbritannien, wo wir erwarten 50% mehr von Ihnen über, als üblich, und es gibt zu viele in einem 'normalen' Jahr sowieso).

+823
Norto23 07.10.2018, 17:06:52

Die wichtigsten Insektizid-Komponente dieses öl ist Azadirachtin. Es sagt, fast nicht giftig für Säugetiere.

+719
Teaganator 20.07.2011, 12:12:05

Ich würde gerne wissen, ob es einen Weg gibt, um zu gewährleisten, dass jede Probe hat die gleiche Anfangsbedingungen, wenn die Durchführung der Boden-Experimente. Die Proben gehen, um zu sein eingeschlossen in Containern von 13 cm Höhe und 18 cm Breite.

Gibt es einen Boden, Siebung und Verpackung Verfahren, um eine gleiche Verteilung der Feuchtigkeit?

+671
dqms 23.04.2019, 14:20:28

Ich Lebe in Philadelphia, Pennsylvania, und mein Garten wurde überfallen von Devil ' s walking stick (Aralia spinosa). Ich habe gesagt, durch die Landschaftsgärtner, dass der einzige Weg, Sie zu beseitigen, ist es, um es zu schneiden und sprühen Sie den Stamm mit einer bestimmten chemischen oder so, die Sie hörten.

Sollte jemand mehr details über diese Chemikalie, und erklären, wie es anzuwenden?

+655
jjpr 28.02.2012, 08:17:31

Ich geerntet Thai-basilikum Samen, aber ich Schnitt vor der Blüte, Knospe, Teil der pflanze, bevor es vollständig getrocknet, aber es war getan Blüte. Die Samen sind eine weißliche Farbe statt der typischen schwarzen, die ich sehe, wenn andere die Ernte, wenn Sie getrocknet.

Wenn ein basilikum-Samen geerntet zu früh, wird Sie noch wachsen, oder ist es erforderlich, dass Sie vollständig getrocknet werden?

+620
Richard Dallaway 09.01.2011, 00:59:54

Beurteilung durch Ihre fleischigen Blätter, ich denke, es ist Peperomia clusiifolia Roten Rand, auch bekannt als P. 'tricolor'. Es muss durchlässiger Boden, liebt hohe Luftfeuchtigkeit, und sollte in der Nähe von dem hellen Tageslicht zu halten, Ihre Färbung, aber nicht in direkter Sonne. Trockene Luft ist Ihr Feind, obwohl - Nebel die pflanze regelmäßig, besonders im winter, wenn die Heizung an ist, sondern reduzieren Bewässerung, die leicht im winter. Nach dem Gießen, leer, alle äußeren Topf oder Schale ist also nicht Links stehend im Wasser. https://garden.org/plants/view/173696/Red-Edge-Peperomia-Peperomia-tricolor/

+573
Edip 03.01.2011, 00:58:43

Da die Sonne dann am hellsten mittags, bedeutet das, dass ein Baum soll gepflanzt werden, gegenüber der Südseite des Hauses? Wenn ja, dann was, wenn Ihr Rasen vor dem Haus sitzt auch in Richtung Süden. Würde ich brauchen, um zu verschieben alle meine Gemüse-und Blütenpflanzen in Richtung Osten? Was für ein Baum tun würde, die beste und welche Art von Schatten würden Sie sich von dem Baum um die Mittagszeit?

+572
Pretty Clever Consulting 31.10.2016, 20:41:14

Das sieht aus wie eine northern catalpa, oder catalpa speciosa (wahrscheinlich aber eine andere Art von catalpa; ich bin einfach nur vertraut mit den nördlichen catalpas). Was auch immer es ist, es ist ein catalpa.

Wir hatten ein paar von diesen in unserem Hof (und viele Sämlinge wie Unkraut). Aufgewachsen bin ich mit einem Nachbarn, der hatte ein paar große lieben in Ihrem Garten. Hier ist ein Bild von einer die ich nahm nur Momente vor:

northern catalpa tree in SW Idaho

Da bist du in China, es könnte ein Chinese catalpa (Catalpa ovata), das ist ein chinesischer Muttersprache, obwohl. Es sieht mehr wie der unsrigen zu mir, obwohl, oder vielleicht einen südlichen catalpa (Catalpa bignonioides). Die Bilder, die ich sah, von den Hülsen der Chinese catalpa hatte sehr dünne Schoten.

Könnte es auch vielleicht sein, das Manchurian catalpa (Catalpa bungei), die ist auch aus China. Diese Art hat rosa Blüten, und die anderen haben alle vorwiegend weiße Blumen, glaube ich. Ich bin mir nicht sicher, ob der Manchurian catalpa kann haben weiße Blüten, auch, oder nicht, aber es kann verschiedene Rassen.

Die northern catalpa überleben können, so niedrig wie von der USDA Winterhärte-zone 4. Die Chinesen verarbeiten kann 3 oder 4, je nach dem, wen man fragt. Die mandschurischen und Südlichen verarbeiten kann, so gering wie zone 5. Northern catalpas sind groß, mit Sommer, Hitze und Trockenheit im BSk-Klima, aber Sie kommen aus einem feuchten Klima (so etwas wie Cfa). Ich bin mir nicht sicher über die anderen.

Die northern catalpa bekommt zwischen 40-60' hoch, mit einem 20-40' zu verbreiten (ziemlich groß). Der Süden bekommt 30-40' hoch. Die Chinesen bekommt 20-30' hoch. Ich glaube, die Mandschurei wird in verschiedenen Größen (ich glaube, einige sind Zwerge und etwas größer).

Die Samen in Ihre Bilder haben mehr Prominente nicht-gedruckten Teile als die unserer nördlichen catalpa Bäume. Also, ich vermute, Sie haben eine andere Spezies.

Die einzige Art die ich kenne über mit berichten von essbaren Teile ist der Chinese catalpa (Catalpa ovata). Es wird gesagt, essbare Blüten und Samenkapseln. Ich glaube, mindestens eine Art hat giftige Wurzeln.

Die wichtigsten Schädling, die ich gehört habe über das für die catalpas (northern und southern catalpas) ist die catalpa sphinx (Ceratomia catalpae; eine Art von hawk moth). Die Raupen fressen die Blätter, obwohl es eigentlich nicht Schaden den Baum. Ich nicht sehen, die auf catalpas in meiner Gegend, obwohl. Nicht einmal Vögel geben Sie die northern catalpa Bäume in meiner Umgebung (in der Regel; wenn es ein Vogelhaus in einem, Sie werden—ich glaube, ich habe gesehen, wie ein Kolibri, ganz oben ein paar mal). Ich glaube, ich habe gesehen, schwarze, geflügelte Blattläuse auf die Blätter vor (und Fliegen um die Bäume).

Northern catalpa Bäume haben wir geschnitten, nach unten neigen, um zu versuchen, zurück zu wachsen, eine Menge. Das Holz scheint ziemlich Licht, und scheint zu brennen schnell.

+571
kinadian 03.09.2018, 18:40:50

Wahrscheinlich, weil es ist zwar eine Wüste Art pflanze, die gut zurecht mit den trockenen Bedingungen, wenn seine neu gepflanzt, es braucht Bewässerung tief bei der Pflanzung Zeit, und wahrscheinlich 3 oder 4 weitere Male im Sommer. In einem Topf, dessen eher seine ausgetrocknet als in den Boden, wo seine bekam einen schönen mulch, um Feuchtigkeit in. Ich nehme an, es sind drainage Löcher in den Pott und es ist nicht stehend in etwas, das hält das Wasser in; wenn dies nicht der Fall ist, könnte es das umgekehrte problem, zu viel Wasser an die Wurzel.

Die einzige andere Möglichkeit, und dies kann nicht relevant sein, je nach genau das, was Sie verwendet, kann in Bezug auf die Erde, die Sie in den Topf - es war der Boden, den Sie gekauft haben oder Erde aus deinem Garten/Hof, die Sie mit Kompost geändert? Und diese "kleine Menge von Kompost', die Sie verwendet, wie wurde das produziert? Mit einem heißen aerobic-Methode, so dass die pathogen free, oder ein kaltes system? Wenn es war ein kalter system, und Sie haben Ihren eigenen Garten, Boden, kann es einige Erreger im Boden, Auswirkungen auf die pflanze. Das wäre kein Problem, im offenen Gelände, aber es ist nicht egal, in einem Topf, wo es die Einschränkung der Bewegungsfreiheit für Bakterien und Krankheitserreger, so dass Sie mehr konzentriert. Es ist ein geringes Risiko, aber immer noch ein Risiko.

+566
Nikman Nik 19.12.2016, 08:40:40

Es ist schwerer zu kontrollieren-und Knollenfäule als die beiden gepflanzt in der Nähe. Die Kraut-und Knollenfäule, verursacht eine verheerende Epidemie, die in den 1840er Jahren in Nord-Osten der USA. http://vegetablemdonline.ppath.cornell.edu/factsheets/Potato_LateBlt.htm

Aber es gibt Pflanzen, die haben cherry Tomaten gepfropft auf Kartoffel-Lager zB. http://www.edible.co.nz/fruits.php?fruitid=77 ich glaube, das ist ein Fall, setzen alle Ihre Eier in einen Korb.

Sowieso, im Allgemeinen, nicht intercrop Kartoffeln mit Tomaten. Es ist schwieriger zu kontrollieren, Krankheiten, wenn Sie tun.

+484
GrayDay 20.03.2019, 07:41:21

Ich denke, das ist ein pseudanthium, wo der blütenstand besteht aus Hunderten von winzigen Blüten. Dieses Bild zeigt es besser. Die eigentlichen Blüten sind winzig und werden als die Blümchen, aber die Kombination Blume sehr groß sein können, wie in Sonnenblumen.

pseudoanthium in a gerbera daisy

+481
Bill Horvath 25.07.2013, 00:38:03

Es sieht aus wie Winterberry / Ilex verticillata.

+479
Ben Currer 16.09.2016, 22:44:53
Ausbreitung-Technik, bei der Gewebe von einer pflanze eingefügt werden, die von einem anderen.
+420
Ramesh Shrestha 30.10.2012, 06:36:25

Ich kaufte vor kurzem ein junger gingko biloba (maidenhair) bonsai aus einer Baumschule, die sah gesund vor zwei Wochen. Ich brachte ihn nach Hause und haben da bewässert es zweimal. Ich habe es draußen in den Tag und es wird 1 Stunde volle Sonne, aber im Schatten für den rest des Tages.

Seit ich es gekauft habe, die unteren Blätter haben angefangen browning in einer seltsamen Art und Weise, die ab der Mitte. So weit es erfolgt ein Blatt sehr schlecht und einige andere Blätter zeigen braune Flecken.

Ich vermute, das problem ist, dass ich overwatering, aber ich wollte sicherstellen, dass ich bin nicht mit Blick auf ein größeres Problem.

Ich habe ein Bild von der stark betroffenen Blatt und die ganze ginkgo!

Jede Beratung wird geschätzt!

Full ginkgo Ginkgo leaf

+404
doombo 26.10.2011, 13:26:57

Kräuter sind sehr widerstandsfähig Pflanzen und wachsen in vielen Bedingungen, die ich in der Regel kneifen meine Minze und basilikum aus Bequemlichkeit (Nicht die Mühe, Schere)

Für zartere Pflanzen, die Leute lieber die Schere zu minimieren, Bereich der Wunde, um Probleme zu vermeiden.

So, ich glaube, die Unterschiede zwischen kneifen und Schere sind, die Sauberkeit, die Scheren sind in der Regel leichter zu halten sind steril und produzieren Sie eine kleinere Wunde auf, so dass die pflanze weniger wahrscheinlich vorstellen, irgendeine Art von Infektion.

+363
user218439 30.08.2019, 07:15:13

Ich habe eine Menge von sassafras wächst, und Sie fallen eine Menge Zweige. Ich habe Sie häufen Sie auf und brennen Sie Sie, und verwenden Sie die Asche in den Garten. Gibt es einen Weg, um die Zweige wie Vermehrung oder Geschmacksverstärkern, statt der Verbrennung?

+327
Simedrea Adrian 15.11.2010, 14:20:41

Unten sind einige zusätzliche sommergrüne Sträucher, dass sollte erfüllen die meisten Ihrer Anforderungen (obwohl alle von Ihnen sind nicht Nord-amerikanischen Ureinwohner):

Ich habe noch nie davon gehört (Zwerg) Burning Bush braucht einen bestimmten Ort für den Herbst (Herbst -) Farbe. Zugegeben, ich habe mir (worüber ich sehr glücklich bin mit) in meinem Vorgarten (Norden), siehe hier auf der SE für ein paar Fotos, aber ich pflanzte es dort für einen Zweck (zu Bildschirm etwas), nicht weil es speziell erforderlich, die Lage. Außerdem sehe ich Brennende Büsche alle über den Ort hier, wo ich wohne (Missouri), und alle (zumindest die, die ich sehe) auf, die markante Herbst (Herbst -) Farbe.

Im folgenden sind einige Ottawa (und Nordamerika) die heimische Tier-Ressourcen können Sie zusätzlich wünschen, zu durchsuchen, Kontakt zum örtlichen expert einheimische pflanze wissen, Empfehlungen:

+295
mohamnag 02.09.2016, 00:47:02

Hat jemand schon Erfahrung mit Cherimoya Bäume??????

Wir haben in unserem Hinterhof. Im vergangenen Jahr produzierten Sie einige anständige Größe Obst. In diesem Jahr, wie es scheint, gibt es mehr Früchte sprießen, und der Baum beugte sich fast auf den Boden.

Muss ich binden Sie es, um sich zu halten es aufrecht? Anteil es? Akzeptieren, dass er und seine Zweige mit Früchten werden müssen beschnitten werden, kurz?

Auch ich bin überhaupt nicht vertraut mit seiner Bewässerung Bedürfnisse, und wenn jemand irgendwelche Empfehlungen.

enter image description here

+277
fx3 12.11.2012, 17:21:39

Mit einem ast-Haufen, die Sie tun können, viele Dinge, einschließlich:

  • lassen Sie Sie zu decken für die Tiere
  • Pilze wachsen in Ihnen ließ Sie wachsen gut dort
  • brennen Sie Sie
  • stellen Sie die pflanzenkohle mit Ihnen
  • Graben Sie eine Grube, um eine kühle Stelle für Wasser zu kommen durch, Basierend auf, wo Sie gerade sind, ich sehr empfehlen das zu tun: https://www.youtube.com/watch?v=2xcZS7arcgk
+247
PetrovVasyaIvanovich 26.04.2012, 03:47:29

Ich habe eine künstliche Grenze gegen eine Auffahrt, die wenig Tiefe (etwa 20-30cm, 8"-12"); ich wollte eine Linie von Pflanzen mit guter Lautstärke (vielleicht 1m/yd plus in der Höhe) und einige schöne Farbe, so dass Hortensien wäre optimal gewesen. Leider ist das Laufwerk bekommt die volle Sonne am Nachmittag und nach einer kurzen Verhandlung und einige heiße Wetter schien es unwahrscheinlich, dass Sie dauern würde, so dass ich transplantiert Sie an mehr schattigen Standorten.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Ersatz, aber ich habe nicht wirklich eine Idee, was wäre die richtige Kombination: relativ flach Wurzeln, über 1m in der Höhe, schöne Farben, tolerant volle Sonne und geringe Wartung.

Die Lage ist Brüssel, die offenbar zone 8b. Der Boden ist sehr schwer, aber ich mischen in einigen Kompost, wenn nötig. Ich bin nicht sicher, wie es fließt. Die Grenze hat eine Wand auf der einen Seite und einem Betonboden mindestens, so könnte es sein, verschlossen, aber auf der anderen Seite, der Boden scheint relativ trocken.

+149
Millian 21.10.2010, 11:53:20

Fragen mit Tag anzeigen